Richtiger Umgang mit deiner Ida

Pflege

Deine Idas erleichtern dir nicht nur den Alltag mit Blasenschwäche, sie helfen auch dabei, die Umwelt zu schützen. Wieso? Weil du sie nach dem Tragen einfach Waschen kannst und wieder anziehst. Hier erfährst du, was bei der Pflege alles zu beachten ist. Es ist wirklich nicht viel - versprochen. Wenn du nochmal genauer zur Funktion Bescheid wissen möchtest, findest du dazu eine ganz eigene Seite. 

Funktion

Richtiges Waschen

idas-place-inkontinenzwaesche-blasenschwaeche-alle-idas-flatlay

Nachdem deine Idas beim Lachen und Tanzen für den extra Schutz gesorgt hat, wäschst du sie einfach mit kaltem Wasser von Hand aus. Beim nächsten Waschgang kannst du sie dann in der Waschmaschine bei 40 Grad waschen. Für zusätzlichen Schutz in der Maschine empfehlen wir dir, ein Wäschenetz zu benutzen.

Du brauchst selbstverständlich keine einzelne Waschmaschine einplanen nur für deine Idas, sondern kannst sie zusammen mit anderer Wäsche waschen.

Bitte verwende dabei weder Bleichmittel noch Weichspüler, da das die Wirksamkeit der Bakterienhemmung einschränkt und bringe deine Idas nicht zur chemischen Reinigung.

Keine Sorge, es bleibt kein Uringeruch oder Bakterien, denn wir haben unsere Ida's Place Inkontinenzwäsche mit einem bakterienhemmenden Wirkstoff ausgestattet, der die Geruchsbildung und Bakterienvermehrung verhindert. Gemäß den umfangreichen Erfahrungswerten unserer Stoffexperten hält diese bei regulärem Waschen und richtiger Pflege 2 Jahre. Du möchtest mehr zur Geruchshemmung wissen? Dazu findest du Informationen in unserer Funktion

Nach dem Waschen hängst du deine Idas auf die Wäscheleine zum Trocknen. Bitte nicht in den Trockner geben oder Bügeln.

Kaufe deine Idas
idas-place-inkontinenzwaesche-blasenschwaeche-alle-idas-flatlay